Ratgeber: Haarverlängerung mit Microrings

Haarverlängerung mit Microrings anbringen

Microring Loop Extensions werden ohne Hitze angebracht und können mit genügend Übung auch selbst angebracht werden. Wir haben für dich hier eine detaillierte Anleitung.

 

Inhalt:

1. Haare abteilen
2. Strähne vorbereiten
3. Schlaufe entfernen
4. Microring richtig platzieren
5. Microring befestigen
6. Wiederholen

1. Haare abteilen

Ziehe einen horizontalen Scheitel, stecke das Deckhaar mit einer Abteilklammer hoch und teile mit einem Stielkamm eine Strähne in ca. der Selben Dicke wie die Microring-Strähne ab.

Kopf mit abgeteilen Haaren


2. Strähne vorbereiten

Fädele deine eigene Haarsträhne durch die große Plastikschlaufe am oberen Ende der Microring-Strähne.

Kopf mit abgeteilen Haaren und Schlaufenzange


3. Schlaufe entfernen

Indem du am anderen Ende der Plastikschlaufe ziehst, fädelst du ganz einfach deine eigene Haarsträhne durch den Microring. (Hebe bitte die Schlaufe auf, falls du deine Strähnen später wiederverwenden möchten.)

Kopf mit abgeteilen Haaren und Haarsträhne


4. Microring richtig platzieren

Schiebe den Microring hoch, sodass er ca. 1cm von deiner Kopfhaut entfernt ist.

Kopf mit abgeteilen Haaren und Haarsträhne


5. Microring befestigen

Nun drücke den Ring kräftig mit der Microringzange zu. Fertig!

Kopf mit abgeteilen Haaren und Zange


6. Wiederholen

Wiederhole diese Schritte bei allen Strähnen. Lasse sowohl zwischen den Strähnen als auch zwischen den Reihen ca. 1cm Platz.

Kopf mit abgeteilen Haaren und Haarsträhne


zum Anfang der Seite